Cranio

Unsere Lebenskraft fließt zwischen Kopf und Kreuzbein wie eine Ebbe- und Flutbewegung durch unseren Körper. Sie steht in engem Kontakt mit dem Nervensystem, den Organen und dem Bewegungsapparat.

„Der Zweck einer craniosacralen Behandlung besteht nicht darin eine Struktur zu korrigieren, sondern das Umfeld für eine Veränderung bereitzustellen.“ – Rollin E. Becker

Sie ermöglichen dem Körper sich selbst auszugleichen und zu heilen. Im Mittelpunkt der craniosacralen Körperarbeit steht neben den subtilen rythmischen Bewegungen auch die Kraft der Stille.

Indikatoren

  • Ohrgeräusche/Kopfschmerzen
  • Ausgleich des Nervensystems
  • Regulierung des Bewegungsapparat, Organe, Lymphe
  • Bei Stress/Ängsten/Schlafstörungen
  • Narbenbehandlung
  • akuten und chron. Schmerzen
  • Verdauungs-,Atem-.Kreislaufproblemen
  • Verspannungen, Schmerzen im Bewegungsapparat, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Entspannung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

weitere Informationen finden Sie unter cranioschule.com