Körperarbeit

Als ich 2008 die Körpertherapie erspüren und erfahren durfte, eröffnete sich für mich eine neue Welt. Die Welt, welche sich hinter dem Vorhang des Lebens abspielt.

Es war ein Nachhause kommen, ein zu mir finden, die inneren Schätze kennen und lieben lernen. Und so mache ich mich noch heute auf den Weg der Innenschau und erlebe täglich Neues und Wunderbares in mir und meiner Umgebung.

Ablauf der Behandlung

Ich beginne in der Regel an den Füßen und gehe dann weiter an die Stellen, wo es meine Hände hinzieht. Es geht in der Behandlung nicht darum, den „Fehler“ zu suchen und ihn zu korrigieren. Es geht darum, Dysfunktionen oder Blockaden mit Präsenz zu füllen und damit Raum zu geben für Klärung und Ausgleich.

Hierbei kann ich die gesamte Vielfalt und Techniken der Craniosacralen Therapie als auch der PolarityTherapie nutzen und wirken lassen.